HALLOWEEN DIY

HALLOWEEN DIY

 

    

Spooky Season is on!

Falls Ihr euch dieses Jahr verkleiden wollt, aber noch nicht das richtige Kostüm gefunden habt, haben wir heute vielleicht das Richtige für Euch! Fernab von gekauften Hexen- oder Zombiekostümen zeigen wir Euch mit dieser Anleitung Schritt für Schritt, wie Ihr selbst kreativ werden könnt. Mit etwas Geschick, dem richtigen Outfit und unseren filigranen Schmuckstücken ist Eure Verkleidung schnell fertig.

 

 

Ihr benötigt dafür dünnen Pflanzendraht, eine Schere und/oder Zange und verschiedene Blumen Eurer Wahl. Nach kurzer Beratung im Blumengeschäft unseres Vertrauens kam eine Auswahl in herbstlichen Rot- und Orangetönen zusammen, die anschließend mit etwas Grün harmonisch kombiniert wurde. Für einen etwas rustikaleren Look könnt Ihr auch noch eine Naturkordel zur Hand nehmen, mit der Ihr die Blumen zusammenbindet.

  

Zuerst wird der Draht um den Kopf gelegt, um die richtige Größe abzumessen. Anschließend doppelt nehmen und für mehr Stabilität eng zusammendrehen. Danach werden auch schon die verschiedenen Blumen mit Draht eng rundherum gebunden. Dabei ist der Kreativität keine Grenze gesetzt! Am besten entscheidet man vorher, wo später vorne und hinten ist, um die schönsten Blüten als Blickfang zu positionieren.

Zum Einstimmen haben wir während des Bastelns schon einmal die Accessoires des finalen Outfits, Ringe und Kette, angelegt. Auf den Bildern ist unser gekreuzter Doppelring sowie der Auge Ring zu sehen.

 

 

Zwischendurch sollte der Kranz immer mal wieder von allen Seiten betrachtet werden, um die verschiedenen Blumen bestmöglich zur Geltung zu bringen. Et voilá! Fertig ist der feminine Rosenkranz. Besonders, da es lange als Sünde galt, sich mit den roten Blüten zu schmücken, finden wir den Kranz passend für Halloween. Die Rose steht für Vollkommenheit, Schönheit, Anmut, Lebensfreude, die göttliche und die irdische Liebe, aber auch für Blut, Tod und Vergänglichkeit. Sie ist Sinnbild für die ewige Weisheit und das Geheimnis. Sie ist die Blume der selbstbewussten Frauen, aber auch des Lasters und der Schwäche. Die Ambivalenz von Liebe und Leid, das Bild von Rose und Dornen macht für uns eine Faszination aus, die nicht nur in der Mythologie und Symbolik tiefgründig erscheint, sondern auch immer wieder in Verbindung mit romantischen, femininen Looks Wirkung zeigt, die wir als Schmucklabel lieben.

 

Unsere moderne Interpretation der dunklen Fee oder des Vampirs kommt am besten mit dunkler Kleidung, passendem Make-Up und farblichen Accessoires und Schmuck zur Geltung.

 

 

Die spitzen Creolen und die rote Tropfenkette findet Ihr in verschiedenen Ausführungen in unseren Stores in Köln. Dort warten viele außergewöhnliche Halsketten, ArmbänderOhrringe und mehr darauf, Euer Halloween Outfit zu perfektionieren. Weil wir unsere Ear Cuffs so lieben, haben wir für diesen Look außerdem den Kreuz Ear Cuff gewählt. Für diejenigen unter Euch, die es gern gruseliger mögen, kann anschließend natürlich auch noch mit spitzen Eckzähnen, verrückten Kontaktlinsen und Kunstblut nachgeholfen werden!

Happy Halloween!

 

Kommentare
g
08 Nov 2019
Gardi32
Die Idee mit dem Blumenkranz ist grandios und auch gut umsetzbar, auch wenn man nicht so bastelbegabt ist. Und Schmuck geht immer;) Merci.
Schreibe einen Kommentar