Über Uns

„Die Welt ein bisschen schöner machen“...

 ...so das Anliegen der Gründerin Irena Hartok. Ursprünglich aus der Parfümindustrie kommend folgte sie vor knapp drei Jahren ihrer inneren Berufung, endlich das zu tun, was ihr am Herzen lag: ausgefallenen Echtschmuck entwerfen, der jenseits aller Massenproduktion liegt und dennoch bezahlbar bleibt. „Alle meine Kreationen sind hochwertige Einzelstücke, die – mit viel Liebe zum Detail hergestellt – ihrer Trägerin jene Individualität verleihen, die sie verdient.“

Ihr 2012 gegründetes Schmucklabel „APRICOT room“ besticht durch außergewöhnlich femininen Schmuck aus feinsten Edelmetallen wie (vergoldetem) Sterling Silber und kostbaren Halbedelsteinen wie Achat, Mondstein, Chalcedon oder Rosenquarz. Filigran, weiblich, elegant, schmeichelnd – nicht umsonst taufte die passionierte Designerin ihr Label auf den Namen „APRICOT room“.

Die 13. Farbe in Goethes berühmten Farbkreis steht für Unsterblichkeit und ewige Jugend. Apricot ist sichtbar gemachte Sanftheit, die sich in jedem der ausgefallenen Stücke spiegelt. Um sich und ihrem begeisterten Kundenstamm ab sofort noch mehr Raum für ihre Kreationen zu geben, hat sie ihr Geschäft seit Anfang  Juni 2015 in das angesagte Friesenviertel verlegt. Im Mai 2017 wurde die zweite Filiale in Köln Lindenthal eröffnet.

Ab sofort finden Sie „Apricot room“ im Friesenwall 20-22 und auf der Dürener Str. 192 in Köln. Das APRICOT room Team freut sich auf Ihren Besuch!